Spiraldynamik

Kurzportrait

Spiraldynamik® ist ein evolutionsgeschichtlich und anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept, aus dem sich der koordinierte Gebrauch des Körpers ableiten lässt. Natürliche Bewegungen von Kopf bis Fuss.
Das Basisrepertoire menschlicher Bewegungsmuster, wie beispielsweise Laufen, Gehen, Werfen oder Greifen, besteht aus genetisch vererbten dreidimensionalen Bewegungsabläufen. Beim Ausführen dieser Aktivitäten ver- und entschrauben sich einzelne Körperteile des menschlichen Körpers auf intelligente Weise. Vom natürlichen Bauprinzip der Verschraubung abgeleitet, lässt sich so eine "Gebrauchsanweisung“ für den menschlichen Körper von Kopf bis Fuss formulieren. Gesunde Bewegung wird so verständlich und lernbar.



Spiraldynamik® eignet sich für fast alle Beschwerden des Bewegungssystems - Schmerz, Verspannung, vorzeitige Abnutzung. Die Entstehung von Schmerzen und Fehlbelastungen werden exakt analysiert und darauf aufbauend neue Bewegungsqualitäten vermittelt. Mit Hilfe von Spiraldynamik® Therapie oder Einzelberatungen können Sie Ihre Bewegungsabläufe und Körperhaltung optimieren - ideal für körperlich aktive Menschen. Je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer.